JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
09.11.2015 12:00:00
Q Radio

Suchen normalen Gay, aber keine Tunte

Diskriminierende Stellenausschrreibung

Eine Stellenausschreibung sorgt in der Schweiz für Furore. Ausgerechnet in einem Schwulenmagazin wurde ein Stellenangebot abgedruckt, auf dem steht „Suchen ab 1. Februar 2016 einen netten Assistenten in der Buchhaltung“.

 

Wenig später heißt es: Sie sind firmenorientiert und ein ganz normaler Gay (keine Tunte). Das die Stelle nichts für Tunten sei, findet die Community gar nicht ok. Von Seiten der Redaktion distanziert man sich übrigens vollständig von der Anzeige.

 

Hier findet ihr das Inserat:

>> Kurioses, diskriminierendes Stelleninserat