JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
30.07.2015 15:46:20
RosaLila PantherInnen

Stolpersteinverlegung für NS Opfer

Gedenken an Homosexuelles Opfer

In Graz in Österreich sind zum zweiten Mal Stolpersteine in Gedenken an Opfer des NS-Regime verlegt worden. Darunter auch einer für ein homosexuelles Opfer des Holocaust. Martina Weixler, Obfrau der RosaLila PantherInnen in Graz:



"Diese Stolpersteine sind goldene Backsteine, die in den Asphalt eingelassen werden. Die sollen dann auch noch heute, wenn man so durch die Straßen spaziert, erinnern, was damals passiert ist. Das sind eben Gedenk-Steine".

 

Der Verein Rosa Lila Pantherinnen setzt sich für die Gleichstellung und Antidiskriminierung aller Lebensformen ein. Das auf politischer gesellschaftlicher und individueller Ebene.