JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
11.03.2016 15:30:21
pixabay.com

Shitstorm gegen Grüne in Baden Württemberg

Grünen springen in Social Media Fettnäpfchen

Nach der „Demo für alle“ setzt ein Social Media Faux Pas den Grünen in Baden Württemberg ordentlich zu. Zwei Wochen vor der Wahl kommen die Grünen in Baden Württemberg ganz schön in Bedrängnis.

 

Nach der „Demo für alle“ haben die Grünen auf Twitter auf ein Foto verlinkt, das vermeintlich Neonazis auf der Demo für alle zeigt. Wie sich heraus gestellt hat, war das eine Fälschung.

 

Jetzt ernten die Grünen in Baden Württemberg ordentlich Kritik von der CDU. Zwar haben sich die Grünen via Twitter für die nachlässige Recherche entschuldigt, die CDU-Fraktion beschuldigt die Grünen allerdings, die Foto Montage selbst hergestellt zu haben – für unlautere Wahlkampfzwecke. Bei der „Demo für alle“ handelt es sich um eine Reihe homophober Demonstrationen, die in verschiedenen Städten Deutschlands stattgefunden haben. (bk/ms)