JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
17.10.2015 05:59:25
wikipedia

Schwules Paar in Berlin attackiert

Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

In Berlin-Lichterfelde ist es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem schwulen Paar und drei anderen Bewohnern gekommen.

 

Einer der Homosexuellen wurde bei dem Streit bedroht und wehrte sich, der Angreifer hat ihn darauf ins Gesicht geschlagen und in den Arm gebissen. Die Beteiligten wurden ambulant im Krankenhaus behandelt.