JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
27.03.2016 13:50:10
pixabay.com

Schönheitspflege in der Community

Schönheitsmythen unter die Lupe genommen

Dem Großteil der heimischen Bevölkerung ist Haut und Körperpflege wichtig – vor allem in der LGBT Community wird dieses Thema ganz groß geschrieben. Wer hat das nicht schon einmal gehört: Schokolade macht Pickel und Kaffee entzieht der Haut Wasser. Diese Gerüchte halten sich vehement in den Köpfen. Oftmals setzt man ja zurecht auf das Wissen der älteren Generation, wie manche Hausmittel von Oma für die Gesundheit.

 

Vielfach sind die alten Überlieferungen aber einfach nur Schönheitsmythen. Am Markt wird man mit Cremes und Lotions überschwemmt. Und zum Thema Schokolade: genaugenommen ist ein hoher Kakaoanteil sogar gut für die Haut.

 

Manche Gerüchte halten sich dann doch noch zurecht, etwa ist rauchen nachweislich schlecht für die Haut und natürlich hat auch der Satz „Schönheit kommt von innen“ viel Wahrheit drinnen: auf die Ernährung kommt es an. (bk/pv)