JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
16.04.2016 11:54:00
pixabay.com

Leben als Trans-Reptil

Bankerin lässt sich die Ohren entfernen!

In Arizona hat eine Transsexuelle einen ganz  neuen Lebensweg eingeschlagen und outet sich jetzt als Trans-Reptil – genau genommen als Drache. Dafür hat sie sich ihre Ohren entfernen lassen, die Nase, Zunge und Zähne angepasst und sich am ganzen Körper inklusive Kopf tätowieren lassen. Als „mystisches Biest“ bezeichnet sich die 55 jährige selbst.

 

Auf ihrer Facebookseite hat die ehemalige Bankerin  Fotos von sich gepostet und so für mediales Echo gesorgt. Sogar zwei Hörner hat sie sich implantieren lassen um glücklich und endlich im Frieden mit sich selbst zu sein. (bk/sw)

 

SO SIEHT SIE HEUTE AUS:

Reptil Frau Medusa.jpg