JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
22.12.2015 13:20:00
wikicommons / Pink Sherbet Photography

Diese Kirche traut LGBTs

Die Religion des fliegenden Spaghettimonsters

Eine Satire-Kirche in Neuseeland traut gleichgeschlechtliche Paare. Die satirische "Church of the Flying Spaghetti Monster" hat von den neuseeländischen Behörden das Recht erhalten, kirchliche Hochzeiten durchzuführen. Anderes als die beiden größten Religionsgemeinschaften wollen die Anhänger des Spaghetti Monsters nun auch gleichgeschlechtliche Paare trauen.

 

Zu den Glaubensinhalten der Pastafari zählt unter anderem, dass es Gravitation nicht gibt, sondern vielmehr "Intelligent Falling". Die Anhänger kämpfen auch in mehreren Ländern dafür, auf Ausweisdokumenten ihre religiöse Kopfbedeckung tragen zu dürfen – und zwar ein Piratentuch oder ein Nudelsieb.

 

Die Religionsparodie der Pastafari gewinnt stetig an Sympathisanten. Die Aktion hat sich bereits zu einem soziokulturellen Phänomen entwickelt. (jb/jb)