JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
27.07.2015 14:37:32
I, Sailko / wikipedia

Homosexualität in der Anktike

Schwule und Lesben in jeder Phase der Geschichte

Schwule und Lesben hat es in jeder Phase der Geschichte gegeben, und es wird sie auch geben, solange es noch Menschen gibt. Wie mit ihnen umgegangen worden ist, es ist aber nicht für alle Epochen der Geschichte überliefert. Dokumentiert ist es da erste Mal im antiken Griechenland worden.

 


Homosexualität war aber trotzdem gesellschaftlich nicht akzeptiert, sondern nur die „Knabenliebe“, eine damals übliche Erziehungsmaßnahme, die aber nicht mit Homosexualität zu  verwechselt war.  Im Römischen Reich hingegen ist Homosexualität weitgehend akzeptiert worden.