JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
25.07.2015 10:22:11
Dubema at de.wikipedia

Homophobie gegen Hetrosexuelle

Frauen ist der Kauf eines Ferienhauses verwehrt worden

Zwei Berliner Frauen ist wegen dem Verdacht sie sein Lesbisch, der Kauf eines Ferienhauses verwehrt worden. Die Verpächterin hat zwar angegeben, dass sie persönlich nichts gegen Homosexualität hat aber sie Rücksicht nehmen muss auf andere, ältere Pächter und Mieter.

 

Tatsächlich sind die beiden Frauen gar nicht Lesbisch. Der Geschäftsführer des Lesben u und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg, Jörg Steinert, stellt daraufhin fest das Homophobie auch Heterosexuelle treffen kann.