JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
19.10.2015 06:23:49
Kyra Malicse / wikipedia

Ausgebrannte Jugendliche

Besorgniserregende Ergebnisse

Immer mehr Jugendliche fühlen sich ausgebrannt. 1.000 Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland zwischen 14 und 34 sind bei der Studie befragt worden, das Ergebnis ist besorgniserregend. Immer mehr junge Bürger klagen über mangelnde körperliche und Geistige Fitness.

 

Nur vier von zehn der Befragten fühle sich körperlich Gesund. Rund 85 Prozent davon räumen selbstkritisch ein, dass Bewegung und gesunde Ernährung bei ihnen auf der Strecke liegt. Zudem fühlen sich mehr als die Hälfte der deutschen Kinder zu dick und möchte gerne abnehmen. Diesem Trend möchte man entgegenstoppen. „Wer bereits in jungen Jahren gesundheitlich eingeschränkt ist, wird nach 30 Berufsjahren gänzlich ausgebrannt sein“ – so die Deutsche Krankenkasse.