JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
02.04.2016 06:02:30
pixabay.com

AfD muss draußen bleiben

Kein Infostand bei LGBT Stadtfest in Berlin

Berlin wird beim lesbisch-schwulen Stadtfest im Sommer wieder bunt! Doch nicht alle dürfen mitfeiern. Im Jahr 2014 hat sich noch ganz rechts außen ein Infostand der AfD beim lesbisch-schwulen Stadtfest platziert – heuer wird das wohl nicht mehr passieren. Schon 2014 hat es Probleme gegeben mit der extremen Rechtspartei, die mit den Grundideen des Stadtfestes ja so wenig anfangen kann.

 

 

Bereits 2015 ist ein Antrag auf einen neuen Infostand der Partei abgelehnt worden – damals allerdings noch ohne großes Aufschreien. Außerdem will man der Partei so kurz vor den Wahlen auch keine zusätzliche politische Bühne geben und sich klar von den teilweise reaktionären Einstellungen der AfD zu distanzieren. (bk/ms)