JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
15.08.2015 16:06:32

Song wird zum Ohrwurm

Sängerduo mit #EheFürAlle

Nach dem Lied über die Bewegung „Besorgte Eltern“ gibt es nun neues vom Sängerduio Benjamin Scholz und Oliver Schubert. Diesmal parodieren sie die ausstehende Eheöffnung. Herausgekommen ist ein Ohrwurm, der nicht nur die Bundeskanzlerin Merkel, das Konrad-Adenauer-Haus und den Deutschen Bundestag zum Nachdenken anregen soll. Grund für den Song war laut Scholz, dass eine nicht zu ignorierende Mehrheit der Deutschen zwar FÜR die Eheöffnung ist, die Politik aber nach wie vor kneift und sich hinter fadenscheinigen Argumenten versteckt. Der Song Hashtag Ehefüralle ist eine Parodie auf „Verdammt ich lieb dich“ von Matthias Reim.

 


Das Video dazu ist am Kölner Rheinufer gedreht worden.