JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
13.02.2016 05:10:59
D.22.v.92L

Lesbische Fußballbarbie

Mattel setzt auf Gleichstellung

Eine lesbische Fußballbarbie soll bald im Handel erhältlich sein. Die Vorlage für das neue Barbie-Design ist US-Profifußballerin Abby Wambach, die sich nach 15 Jahren aus dem Sport zurückzieht. Sie selbst ist ihr ganzes Leben lang offen mit ihrer Sexualität umgegangen, 2013 hat sie ihre Langzeitpartnerin geheiratet.

 

Im Zuge einer neuen Kampagne von Mattel, die besonders Frauen in der Arbeitswelt feiern will, wird die neue Barbie ein neues Zeitalter des Puppenspielens einleiten. Statt die blonden langen Haare zu bürsten, können die Kinder jetzt Fußbälle ins Puppentor schießen – Zubehör für den Spielespaß wird sicher noch folgen.(bk/pv)