JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
07.02.2016 12:22:00
Friedrich.Kromberg / wikipedia

Homosexuellen-Initiative abgelehnt

Weiteren Subventionen gestrichen

Die Subventionen für die HOSI Wien sind entgegen der Erwartungen von der ÖVP abgelehnt worden. Die Volkspartei will –gemeinsam mit der FPÖ-einer Weiterführung der Unterstützung im Weg stehen. Die Verwunderung bei HOSI-Obmann Christian Högl ist groß, da die Inanspruchnahme der von der Initiative angebotenen Dienste immer intensiver und zahlreicher wird.

 

Vorträge, Aktivitäten und Angebote werden auch aufgrund der im Vorjahr erfolgten räumlichen Erweiterung des Vereinslokals immer umfangreicher und professioneller. Da die HOSI Wien jedoch nicht auf die Stimmen der ÖVP angewiesen ist, wird die Förderung durch die Stimmen von SPÖ, Grünen und NEOS wieder beschlossen.(ms/pv)