JETZT AUF Q RADIO
GLEICH AUF Q RADIO
LIVE HÖREN
|
29.11.2015 15:15:12
pixabay.com

Also doch Wien-Berlin?

Hauptstadt Österreichs nimmt sich Berlin zum Vorbild

Die Österreichische Bundeshauptstadt Wien, will bis 2020 so werden wie Berlin. Konkret will die Stadtregierung, Wien zu einer Stadt machen die für ihre Offenheit, Solidarität und Akzeptanz international geschätzt wird. Die Rede ist sogar von der Regenbogenhauptstadt Europas, das ist sogar im Regierungsabkommen zwischen Sozialistischen Partei Österreichs (SPÖ) und Grünen festgehalten worden.

 

Der Slogan „Egal ob lesbisch, schwul, bi, trans, inter oder Hetero. Wir stehen zu dir“ ist in diesem Abkommen zu lesen. Unter anderem soll ein Regenbogenfamilienzentrum entstehen wo sich gleichgeschlechtliche Eltern beraten lassen können. Bis wann solch ein Zentrum in Wien aber realisierbar ist, ist noch nicht bekannt.(PV/PV)